Entlassungsfeier 2017

Am Donnerstag, den 15.6.17, fand die Abschlussfeier der Hauptschule Fallersleben in der Turnhalle der Realschule Fallersleben statt. Die Feier wurde von den beiden Lehrern Carsten Giere und  Benjamin Kahlberg  und dem Schüler Mustafa aus der Sprachlernklasse musikalisch begleitet.

 

Nach dem feierlichen Einmarsch der AbgangsschülerInnen aus den Klassen 9 und 10 begrüßte der Schulleiter, H. Czubba, die Anwesenden. Von den 57 Abgängern aus den drei 10ten Klassen haben in diesem Jahr 24 einen Realschulabschluss und 5 einen Erweiterten Realschulabschluss geschafft. Diese 5 Schüler mit dem höchsten Abschluss nach einer 10ten Klasse sind Christian Kondrat und Justin Lang aus der 10a, Max Dietrich und Sameer Ahmed aus der 10b und Maik Becker aus der 10c. Drei Schüler wollen im nächsten Schuljahr das Albert Schweitzer Gymnasium besuchen und sich bemühen, das Abitur zu schaffen.

Den Höhepunkt der Feier bildete ein Sketsch der 3 Klassenlehrerinnen der Abgangsklassen des 10ten Jahrgangs, Frau Bosse (10a), Frau Simon (10b) und Frau Krause (10c). Die drei Kolleginnen hatten sich als Urlauberinnen verkleidet, um sich bei einem Strandbesuch über die heutigen Abgangsschüler auszutauschen. Mit viel Charme und Witz wurden die Schüler, ihre Stärken und Schwächen humorvoll „enttarnt“. Am Ende gab es „standing ovations“ für diesen gelungenen lustigen Beitrag.

 

Die Schülersprecher Mirjam Haji(10a)  und Ahmed Allaz (10c)  richtete danach einige Abschiedsworte an Lehrer, Eltern und Mitschüler. Mit Dank und kleinen Präsenten für die Lehrer verabschiedeten sich die Schüler von der Schule.

 

Den Abschluss bildete ein kleiner Sektempfang im Forum der RS, der von Frau Bandusch, Frau Wilken und Frau Ehrenheim liebevoll vorbereitet und durchgeführt wurde.

 

Vielen Dank

Rüdiger Czubba

Leiter der Hauptschule Fallersleben