Entlassungsfeier der Hauptschule Fallersleben am 16.7.2016

Am Donnerstag, den 16.7.16, fand die Abschlussfeier der Hauptschule Fallersleben zum ersten Mal in der Turnhalle der Realschule Fallersleben statt. Die Feier wurde wieder von der Musik AG der Schule unter Leitung von H. Giere, H. Kahlberg und Frau Brauer begleitet.

Nach dem feierlichen Einmarsch der AbgangsschülerInnen aus den Klassen 9 und 10 begrüßte der Schulleiter, H. Czubba, die Anwesenden. Auf zwei Folien zeigte er den Teilnehmern die Ergebnisse der Abschlusszeugnisse und die zukünftigen Wege der Abgänger auf (siehe Abbildungen, zum Vergrößern anklicken).

abschluess2016

abschluess2016_1

Anschließend bedankte sich der Schulleiter für die Arbeit der kommissarischen Konrektorin Anne Bätcke, die dieses Amt über mehrere Jahre engagiert wahrgenommen und im November das Amt zurück gegeben hatte. Herr Czubba bedankte sich außerdem ganz herzlich bei den beiden Kollegen Anna Radtke und Nils Obert, die im letzten Jahr Frau Bätckes Aufgaben übernommen hatten.

Abschließend galt sein Dank Frau Krollig, die 6 Jahre lang das Amt der Schulelternratsvorsitzenden mit viel Herz und Einsatz ausgefüllt hat. In ihrer Antwort bedankte sich Frau Krollig für die gute Zusammenarbeit und die durchgeführten Maßnahmen zur Inklusion an unserer Schule.

Den Höhepunkt der Feier bildete ein Sketsch der 3 Klassenlehrerinnen der Abgangsklassen des 10ten Jahrgangs, Frau Krause, Frau Brauer und Frau Czeka. Die drei Kolleginnen hatten sich als ältere Damen verkleidet und im Spiel 30 Jahr später getroffen um sich über die heutigen Abgangsschüler auszutauschen. Mit viel Charme und Witz wurden die Schüler, ihre Stärken und Schwächen humorvoll „enttarnt“. Am Ende gab es „standing ovations“ für diesen gelungenen lustigen Beitrag.

Die Schulsprecherin Kim Wanning (10a) richtete danach einige Abschiedsworte an Lehrer, Eltern und Mitschüler. Mit Dank und kleinen Präsenten für die Lehrer verabschiedeten sich die Schüler von der Schule.

Den Abschluss bildete ein kleiner Sektempfang im Forum der RS, der von Frau Bandusch, Frau Wilken und Frau Ehrenheim liebevoll vorbereitet und durchgeführt wurde.

20000520_084608

20000520_091318

20000520_085238p1000581 p1000579 p1000578 p1000576 img-20160627-wa0082