Seifenkistenprojekt 2020

12.02.20

Mit drei Fahrern möchte das Seifenkistenteam am 20.06.20 in Dessau an den Start gehen.

Nach einigen ersten Fahrübungen im Flur, wurde die Seifenkiste für die technische Aufbereitung auf die Böcke gepackt und zerlegt.

14.02.20
Wieder nach dem Unterricht erfolgten Fahrtübungen im Flur nur auf dem Board.

Anschließen wurden die Achsen für den Geradeauslauf justiert, die Bremse etwas weiter nach vorne versetzt und ein neuer Bremsbelag montiert.

26.02.20
Heute wollten wir die Haube wieder auf dem Board verschrauben, aber…

…am Lenkseil sind einige Drähte gebrochen. Jetzt muss erst ein neues Seil besorgt und eingebaut werden.

Also folgten wieder Fahr- und Lenkübungen im Flur auf dem Board.

03.03.20
Das neue Lenkseil ist noch nicht da. Also noch einmal Fahrübungen nur auf dem Board. Leider ist Said erkrankt.

Nachdem die Geradeausfahrt mit gefühlvollen Lenkbewegungen schon prima klappt, wurde heute Slalomfahren um Hütchen und die Torfahrt durch Hütchen mit minimalem Seitenabstand geübt.

Natürlich gab es zur Stärkung auch wieder Kekse.

Leider wurde das Seifenkistenrennen in Dessau abgesagt. Sehr schade.