Seifenkistenrennen Dessau 2018

Vor dem Seifenkistenrennen am 26.05.2018 in Dessau sind erst mal Vorbereitungen erforderlich.
Neue Fahrer stehen in den Startlöchern
Am Samstag, 14.04.18 traf sich das neu zusammengestellte Seifenkistenteam der Hauptschule Fallersleben in der Schule.
Unter der Anleitung der „alten Hasen“ Doreen Scheller(21) und Mercedes Riediger(15) erhielten die neuen Fahrer Karma Nickel(11) und Pascal Riedel(12) ihre ersten Fahrstunden in der Seifenkiste. Sanfte und gefühlvolle Lenkbewegungen nur mit den Fingerspitzen wurden im Flurbereich geübt.

Zuvor gab es aber erst einmal eine Gymnastikeinheit, damit sich die Fahrer in der Seifenkiste auch schön klein machen können, um möglichst wenig Luftwiderstand zu bieten.

Auf dem Programm stand außerdem die technische Vorbereitung der Seifenkiste für das Seifenkistenrennen am 26.05.18 in Dessau.
Alle fassten mit an, als die Bremse für die Körpergrößen der Fahrer umgebaut werden musste.

Die Feinjustierung der Achsen für den Geradeauslauf nahm Keke Opitz mit Teamleiter Hasko Weise vor. Keke kümmerte sich auch um den Leichtlauf der Räder. Bei denen mussten zunächst die Lager mit Spiritus ausgewaschen werden ehe sie mit Feinöl wieder geölt wurden. In den nächsten Tagen werden von den 8 Rädern die 4 am Leichtesten laufenden Räder ausgewählt.
Weitere Trainingsfahrten auf dem Schulhof werden folgen. Vor dem Rennen ist dann auch noch ein neuer Bremsbelag fällig.