7a/7b Jugendwaldeinsatz 2018

Auch in diesem Jahr hat der 7. Jahrgang unserer Schule den Jugendwaldeinsatz in Herzberg im Harz erfolgreich absolviert!
12 Tage wohnen, essen, arbeiten und Freizeit genießen war für die Eine und den Anderen anfangs noch ungewohnt aber am Ende eine tolle Erfahrung.
Auch wenn uns das frühe Aufstehen von Tag zu Tag schwerer fiel, steigerte sich unsere Leistung bei der  Arbeit enorm. Arbeiten kann eben auch Spaß machen!
Schön, dass die Arbeit vor dem Mittagessen erledigt war, denn so hatten wir den Nachmittag komplett für uns. Kartenspielen, Feder- und Basketball bekamen einen immer höheren Stellenwert.
Am freien Wochenende besuchten wir die Innenstadt von Göttingen und das Freibad in Herzberg. Das war ein gelungener Ausgleich!
Am Ende bemerkten wir, wie schnell die Zeit verging und wie viel Spaß wir hatten.
Die Arbeit hat sich gelohnt für eine schöne Unterkunft und eine tolle Verpflegung zum kleinen Preis!
Es war eine tolle Erfahrung, die wir weiterempfehlen können!